Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/mamaleone-garten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Neuer Blog!

Da ich vorhabe dem werdenden "Garten" zukünftig mehr Aufmerksamkeit zu widmen...und das Werden auch gerne dokumentieren möchte habe ich mich für diesen neuen Blog entschieden.

 

Kleiner Rückblick...

Wir haben vom April - Juli 2006 ein EFH gebaut.

Im Oktober waren die Pflasterarbeiten abgeschlossen und entgegen der Meinung aller Pessimisten ;-) haben wir Anfang November noch Rasen gesät. Und siehe da - Petrus meinte es tatsächlich gut mit uns...zum Advent hatten wir Rasen ;-)

 

 

1.3.07 10:34


Werbung


erste Saat

Vor circa drei Wochen habe ich es gewagt und mich an die erste Saat gemacht.

Türkischer Mohn.

Unerfahren wie ich bin habe ich natürlich wirtschaftlich gedacht und gleich mehrere Samen auf einen Quell-Jiffy gegeben...was dazu führte, dass die Keimlinge recht eng beieinander standen...Nun habe ich ja auch gelernt was "pikieren" heißt... und musste doch bei meinen Streifzügen durch´s Web lesen, dass das bei Mohn sehr riskant ist.

Kurzum...ich habe mir heute einen dieser kleinen Jiffy´s vorgenommen und mal die einzelnen Keimlinge vorsichtig in separate kleine Töpfe gesetzt...mal sehen, ob sie sich weiter entwickeln...

Außerdem gesät:

- Monatserdbeeren

- Tomaten

- Paprika

- spanische Gänseblümchen

- Sonnenhut

- Hornveilchen

- Sweet Annie (keimt auch schon)

1.3.07 10:40


erste Frühlingsimpressionen

4.3.07 22:12


Hier nun endlich mal meine ersten Schritte bebildert...

 

 

 

Eine Fuhre Mohn hat das Pikieren tatsächlich wohl nicht überstanden...aber ich bin mal noch Optimist und hoffe er regeneriert sich ev nochmal...

Ansonsten muss ich mich dann auch erstmal nach weiteren Pflanzgefäßen umsehen...leider hat´s doch zwei schöne Terracotta-Kübel zerhauen asl Kyrill sie umfegte...habe ich erst jetzt entdeckt, nachdem ich den Frostschutz lüftete...*seufz*

 Was sich noch im Garten tut:

Heute hat GG begonnen die Hülsen für den Zaun zu setzen...und gleich wurde der Garten optisch wieder etwas kleiner *heul*

Und es kämpfen sich weiter eifrig die gesetzten Zwiebeln durch...

9.3.07 22:42


Es wächst

Auch wenn ich zugebn muss, dass ich wohl wirklich einfach zuviele Samen auf einem Haufen gesät habe...immerhin...es wächst.

Und wenn man mit so zarten kleinen Samen wie Mohn und Sweet Annie begonnen hat, ist man ganz erschrocken, was sich dann bei einer Kürbispflanze tut

 

15.3.07 10:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung